[zurück]

Unsere Nymphensittiche

[vor]


Emil


Emil


Emil


Emil und Lise


Lise


Lise


Lise ist müde (und alt)


Lise legt sich zum Fressen Körner auf die Sitzstange


Lise


Emil und der Sisalknoten

Leider ist Lise im Juni 2014 verstorben und wir mussten kurzfristig für Emil ein neues Weibchen besorgen. Diesmal entschieden wir für ein Jungtier, gerade mal 6 Monate alt.


Das ist Emmi


Emmi


Emmi


Emil


Emil


Emmi mag Hirse


Emmi hat die Schaukel für sich entdeckt


wie kommt man blos rauf


geschafft


Emmi und Emil


Emmi bei ihrer Lieblingsbeschäftigung: Fressen

Leider ist Emmi Ende November 2020 verstorben, sie hatte eine Legedarmentzündung und die Operation nur 2 Tage überlebt. Seit dem 27.11.2020 haben wir jetzt Fritzi. Angeblich soll sie ein Jahr alt sein, dafür ist sie aber ziemlich klein.




Fritzi mag Hirse

Nach zwei Wochen hat sie sich gut eingelebt, sie ist sehr neugierig und saust ganz toll durch das Wohnzimmer.


Der Lieblingsplatz von Emil (links) und Fitzi (rechts) auf der Gardinenstange.



Fritzi mag den Kletterbaum und klettert auch auf die dünnsten Äste.


Zu unserer Überraschung kann Fritzi schön singen (Fritzi1.mp3, Fritzi2.mp3, Fritzi3.mp3, Fritzi4.mp3, Fritzi5.mp3, Fritzi6.mp3).


[zurück] zurück zur Galerie [vor]